Herbstmode 2015

Permalink

In meinem letzen Beitrag habe ich euch viel über regentaugliche Outfits erzählt. Spätestens wenn wir frieren, die Sonne uns immer weniger am Tag begegnet und der Wind immer häufiger durch unsere Haare weht, müssen die Sandalen so langsam in den Keller verbannt werden.

sandals-691364_1280

Trotz dieser Tatsache wisst ihr bis dato noch nicht was diesen Herbst überhaupt IN ist. So langsam holt uns die Panik wieder ein und Fragen wie „Was ziehe ich bloß an?“ rücken so allmählich wieder in den Vordergrund. Unsere Herbstmode aus dem letzten Jahr hängt uns den Hals raus und die Frage was in diesem Herbst wieder im Trend ist, wird immer wichtiger für uns!

Um sich erste Anregungen zu holen eignet sich oftmals ein Besuch diverser Boutiquen vor Ort und das Sichten verschiedener Onlineshops. Hier ist meistens recht früh die neue Herbstkollektion zu begutachten. Meistens früher als gewünscht. Findet ihr nicht auch? Der Sommer ist noch voll im Gange und die neue Herbstkollektion steht bereits in den Startlöchern. Eine tolle Möglichkeit sich einen kurzen Überblick der kommenden Mode zu verschaffen.

Doch bevor wir unseren Kleiderschrank wieder mit neuen Klamotten füllen, müssen wir trotz der ständigen Reizüberflutung vorab erst einmal klären was in diesem Jahr überhaupt angesagt ist.

Im folgenden Text möchte ich euch einen kleinen Überblick verschaffen und die diesjährigen Mode-Must-Haves für den Herbst 2015 aufdecken.

Im vergangen Jahr waren Kleidungsstücke wie Capes & Ponchos, Strickmäntel, flauschiger Stoff, Leo-Look und Chelsea Boots voll angesagt. Doch was gehört in diesem Jahr zu den angesagtesten Trends?

Auch in dieser Saison zählt die Farbe „Nude“ weiterhin zu den Hinguckern schlecht hin. Also scheut euch nicht und greift gerne mal zu farbigen i-Tüpfelchen wie diesen. Sie sind absolut in. Hosentechnisch dürft ihr eure Beine in den nächsten Monat mit hübschen Skinny Jeans schmücken. Betont eure Beine mit Stoff oder Leder-Look in angesagter 7/8-Länge.

jeans-828693_1280

Und auch die seit 2014 veröffentlichte Kniebundhose zählt auch im Herbst 2015 zum gern gesehenen Kleidungsstück. Halblange, weite Hosen wie diese liegen absolut im Trend.

Ebenfalls essentiell sind auch in dieser Saison die sogenannten Prints. Ganz egal ob Blumenmuster oder Statement-Shirts. In diesem Jahr könnt ihr eurer Print PHANTASIE freien Lauf lassen.

Weiter total angesagt ist das sogenannte Fake Fell. Falsches Fell ist absolut IN und darf in diesem Herbst gerne unseren Kleiderschrank aber auch unseren Körper schmücken. Meiner Meinung nach ein wirklich toller Trend. Nicht nur schön für die Mode sondern auch für unsere geliebten Tiere.

gray-791687_1280

Und auch der alt bekannte Poncho ist dieses Jahr total „up to date„. Diese wird man womöglich in diesem Jahr häufiger antreffen.

Trotz all diesen Trends solltet ihr euch in eurer Haut wohlfühlen und euch nicht verkleiden!

(*in liebevoller Zusammenarbeit mit WITT WEIDEN)

some image

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *